In der Vergangenheit sind immer wieder mal Freunde auf mich zugekommen, die gerne ein Gemälde von mir gekauft hätten. Allein über das Interesse habe ich mich schon sehr gefreut. Aber dann kam die peinliche Frage: “Wieviel soll es denn kosten?”

Das ist immer so ein blöder Moment. Als Künstler willst du ja nicht einfach nur Geld verdienen. Das natürlich auch. Aber schon allein die Anerkennung deiner Arbeit, die Tatsache, dass jemand bereit ist, für das, was du hergestellt hast, Geld zu bezahlen, ist eine große Freude. Blöd ist dieser Moment trotzdem, weil du jetzt mit dem tatsächlichen Preis rausrücken musst. Und der ist meistens recht hoch. Jedenfalls höher, als die Interessenten das geahnt haben.

Man kann ein Gemälde, das zB 100 mal 60 cm groß ist und in das du Stunden oder Tage investiert hast, abgesehen von dem Material, das du verwendet hast, nicht einfach verschleudern. Das heißt, natürlich kann man das, und manchmal machst du es auch, weil du es einfach willst oder weil du die Person, die du beschenkst, liebst. Aber grundsätzlich ist der Preis eines Werkes ja auch eine Aussage darüber, wie du deine eigene Arbeit einschätzt, wie sehr du sie selbst wertschätzt.

Die Verkaufsgespräche endeten jedenfalls meistens freundlich, aber schnell. Absolut verständlich. Wer kann es sich schon leisen, Hunderte oder Tausende Euro für ein Bild auszugeben? Ich jedenfalls nicht.

Gott sei Dank ist das jetzt auch nicht mehr nötig. Denn ich werde meine Bilder als Drucke anbieten. Ab jetzt kann man sich die Größe und den Preis der Bilder selbst aussuchen. Und es ist für jeden erschwinglich. Ich habe einen Shop bei Artflakes eröffnet. (KLICK) Hier kann man sich entscheiden, ob man das Bild als Poster, Kunstdruck, Leinwanddruck oder nur als Grußkarte haben möchte.

Darüber nachgedacht habe ich schon länger, aber ich war immer so sehr mit anderen Projekten beschäftigt, dass ich mich nie darum gekümmert habe. Jetzt ist es endlich so weit.

Reich werde ich so nicht. Das ist aber auch gar nicht das Ziel. Wichtiger ist es mir, dass jeder, der ein Bild von mir haben möchte, es sich auch leisten kann. Schaut doch mal vorbei. Vielleicht gefällt Euch ja, was ihr seht. Weitere Motive werden in der nächsten Zeit folgen.