‚Der Glaube macht dich frei und glücklich!‘ heißt es oft. Das erzählt man vor allem gerne Kindern. Allerdings machen viele die gegenteilige Erfahrung. Sie erleben das Gläubigsein nicht als Befreiung, sondern als Entmündigung. Und die Glaubensgemeinschaft, zu der sie gehören, irgendwann nicht mehr als Heimat, sondern als Gefängnis. Was nun? Gibt es einen Weg, die eigene Freiheit zurückzugewinnen?
In dieser Folge reagieren auf zwei Emails, die wir unabhängig voneinander erhalten haben und die uns sehr bewegt haben.

00:00:00 Hossa erobert die Welt
00:12:22 Die zwei Emails
00:17:18 Das Kind und die Kirche
00:41:45 Welcher Glaube macht frei?
01:01:31 Mündigkeit lernen
01:11:32 Flucht aus dem Paradies
01:29:05 Schluss