Als die Punks von TimTom Guerilla in die Freikirche ihres Schlagzeugers BoingBoing spazieren, werden am Ende alle überrascht: der Sänger TimTom, seine Band und auch die Christinnen und Christen, sie sich um sie bemühen. Man kann sich eben nie sicher sein, ob ein Gottesdienst wirklich so endet, wie man es sich ausgemalt hat. Aber hört selbst.

Heute lese ich eine Stelle aus meinem Roman TimTomGuerilla vor, die mir selber immer wieder großen Spaß macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.