Über Idealismus, Mut und die eigenen Wurzeln

Brittney Parks ist eine junge Geigerin und Sängerin aus LA, die auf total beeindruckende Weise ihren Weg geht – und das schon von Kindesbeinen an. Unter dem Künstlernamen Sudan Archives macht sie Musik, die sich bei allen möglichen – auch afrikanischen – Traditionen bedient und schließlich etwas total Eigenes ist. Wir reden über Idealismus, Mut und Eigenständigkeit und über die Frage, wo wir wohl unsere eigenen Wurzeln suchen würden.

Rhadio Radio #18 Sudan Archives – Eine Frau geht ihren Weg