Zum Inhalt springen

Ich bin beim ‚Kunstwechsel‘ dabei – vom 27. bis 29. 11.

Der Siegener ‚Kunstwechsel‘ ist ein beinahe jährlich stattfindender „Kunstmarkt mit Kunst, Musik, Film, Literatur und mehr. Ein Wochenende lang zeigt der Kunstwechsel eine Mischung aus Kunst und Kultur an ungewöhnlichem Ort. Hinter Kunstwechsel steckt die Idee, neue Präsentationsformen für unkonventionelle, (noch) nicht etablierte, abwechslungsreiche Kunst zu finden und die Möglichkeit zur Begegnung und zum direkten Austausch zwischen Künstlern und Besuchern zu schaffen.“ Veranstaltet wird der Kunstwechsel von der Gruppe 3/55.

Auch dieses Jahr ist es wieder so weit: vom 27. bis 29. 11. Allerdings zwingt die Pandemie die Verantaltung in den digitalen Raum. Das ist einerseits schade, andererseits ist es dadurch allen, die weiter weg wohnen, möglich, trotzdem dabei zu sein.

Ich darf dieses Jahr mitmachen und habe einen virtuellen Ausstellungsraum, in dem ich Fotos zeige. Außerdem lese ich aus ‚Huchting‘ vor und zwar am Sonntag, dem 29. 11.

Wie wäre es, wenn Du Dir einen schönen Platz auf der Couch suchst und beim Siegener ‚Kunstwechsel‘ dabei bist?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.