Alle die, die mir über steady ein wenig unter die Arme greifen, bekommen hier einen Bonus: Für die letzte Episode des Goficastes habe ich mir Notizen gemacht. Hier sind sie. Ich hoffe, sie helfen Euch.

Frage von Caro
Wurde neulich noch mal von ‚Le Rah‘ auf Facebook aufgegriffen

Ich bin selbst viel in der Öffentlichkeit: Bücher, Podcasts, Konzerte, Lesungen …
Situationen, in denen ich etwas präsentiere, etwas anbiete und mich dann verletzlich mache:
Einladung zur Kritik

Kritik ist unausweichlich – Wie kann ich damit umgehen?

Hinweis:
Es geht um Kritik an meiner künstlerischen Arbeit – nicht an mir als Person, meinen Einstellungen, meinem Verhalten etc.
Kann sein, dass du in dem was ich sage, Hilfreiches entdeckst für andere Lebensbereiche. Aber: es geht nur um künstlerische Arbeit.

1. Du bist nicht dein Werk!
Wenn dein Werk fertig ist, existiert es unabhängig von dir selbst.
Es muss dann alleine klarkommen.
Und: Kritik an deinem Werk ist nicht Kritik an dir als Person.
(Ausführen)

2. Du bist nur deinem Werk gegenüber verpflichtet, niemandem sonst!
gemeint ist: der künstlerische A…