Zum Inhalt springen

Schöne Reaktionen auf ‘Huchting’

Lag es an Corona oder an anderen Dingen? Keine Ahnung, jedenfalls haben die geneigten Leser*innen mein aktuelles Buch ‘Huchting – Geschichten von der Straße’ zu Beginn eher zögerlich entdeckt. Jetzt aber häufen sich die Rückmeldungen und Rezensionen, und sie sind durchweg erfreulich.

Und weil ich mich tatsächlich darüber freue, zitiere ich hier eine Auswahl. Dankeschön an alle, die meine Arbeit zu schätzen wissen. Das macht mich echt glücklich.

„Gofi Müller hat eine ganz eigene Art zu erzählen: trocken, ohne große Emotionen und Umschweife, typisch norddeutsch. Trotzdem liest sich sein neues Buch wie Butter. 12 ungeschminkte Geschichten aus seiner alten Heimat Bremen-Huchting sind aus dem Leben, machen Spaß, verstören auch mal ein bisschen und wollen nichts. Die Authentizität seiner Charaktere berührt mehr als so manch blumige Märchengestalt.“
Anna K.

„‘Huchting‘ ist eines der Bücher, die einen auf unwiderstehliche Art in ihren Bann ziehen können. … Die einzelnen Kapitel sind jedes für sich gut lesbar, aber sie entfalten ihre Wirkung gerade dadurch, dass sie alle durch verschiedene Protagonisten miteinander verbunden sind. … Man spürt Gofi Müller in jedem Absatz ab, dass diese Geschichten keine frei erfundenen Stories sind, sondern durch seine einfühlsame Beobachtungsgabe eine geradezu unheimliche Realitätsnähe haben. … Gerade das macht ‚Huchting‘ zu einem unheimlich interessanten aber auch herausfordernden Buch: Es hält einem auf verstörende Weise den Spiegel vor. … Das Buch eignet sich hervorragend für das klassische verregnete Lesewochenende – und am Ende des zwölften Kapitels wünscht man sich wohl dringend einen zweiten Teil.“
Matthias S.

„Wirklich sehr lesenswert in jeder Lage. Die Geschichten könnten sich auch in Wilhelmsburg, Marxloh, Marzahn oder anderen sogenannten ‚Problemstadtteilen‘ abspielen. Aber sie spielen halt im Bremer Stadtteil HUCHTING.“
Thokla

„Mein Vorschlag wäre, aus jeder Story ein eigenes Buch basteln. Ich würde auch alle kaufen.
Großartige Schreibe, direkt und schnörkellos und packend zu lesen.
Das macht wirklich Spaß. Bitte mehr davon. Und vor allem: LÄNGER!!!“
Markenschmittie

„Ich hatte mir vorgenommen, ‚Huchting‘ nach einer geplanten OP schön ‚mit Verstand‘ zu lesen. Jeden Tag nur ein Kapitel, jeden Tag nur eine Kurzgeschichte. Wenn das möglich sein sollte, dann ja wohl bei einem Kurzgeschichtenband. Es war möglich, aber es war hart.“
Daniel W.

„Gofi Müller versteht es, Leserinnen und Leser mit frischen Worten zu fesseln, ja mitzunehmen. Mann und Frau leben, leiden, schimpfen, lieben, ringen und triumphieren förmlich mit. … ‚Huchting‘ ist wunderbar erzähltes Stadteilkino in Worten. Schon allein die Geschichten ‚Der Sektenpriester‘ und ‚Wie aus dem Nichts‘ sind ein bisschen Lesegeld im Urlaub oder im Strandstuhl zu Hause wert.
Rüdiger J.


„Die Geschichten lassen sich gut zwischendurch mal lesen, weil sie unabhängig voneinander sind. Ich habe das Buch in einen Rutsch gelesen. Ich war einfach fasziniert von den unterschiedlichen Menschen und es war echt packend und teilweise sehr mitreißend. Der Schreibstil ist auch sehr locker und dadurch liest sich das Ganze sehr flüssig. Ich empfehle das Buch gerne weiter und vergebe hier volle 5 Sterne.“
Sonja W.

„Gofi Müllers Geschichten von der Straße sind authentisch, ungeschönt, teilweise verstörend und halten mir auf eine besondere Art den Spiegel vor. So ist das Leben eben. Die Charaktere wachsen dem Leser sofort ans Herz, man fiebert mit. Ein ideales Buch, um mal über den Tellerrand zu schauen und sich dabei zu ertappen, dass man mit so manch wunderlichen Gestalten doch einiges gemeinsam hat.“
DRAN

„Scheinbar alltägliche Geschichten entwickeln eine Wucht, die noch lange nachwirkt. Ein wirklich gelungenes Buch für das ich gerne eine Leseempfehlung ausspreche.“
Hannah

„Ich habe mit einer Vorfreude jede Nacht vor dem Schlafengehen eine oder zwei Geschichten gelesen. Die meisten haben mir gefallen. Die Geschichten sind unterhaltsam und entspannend. Der Autor schreibt über Freundschaft, Hoffnung, Liebe, Ängste und Glaube. Was ich vermisst habe war, die christliche Botschaft. Keine dieser Geschichten enthält sie. Schade. Und ich finde, eine Geschichte gehört nicht in dieses Buch rein. Auch wenn dieses Buch keine christliche Botschaft enthält, so ist es doch ein christlicher Verlag, der dieses Buch herausgelassen hat. Es ist nur meine Meinung. Fazit: Unterhaltsame Straßengeschichten von einfachen Leuten für Zwischendurch. Ich habe sie gern gelesen!“
Leser*in aus Hückelhove

„Die wohl bewegendste Geschichte ist „Wie aus dem Nichts“ und handelt von dem kleinen Mädchen Nasrin, das sich in seinem Flüchtlingsheim langweilt und gerne zur Schule gehen würde. In einer erzählerischen Achterbahnfahrt schreibt Müller von den Schrecken des Krieges, der Flucht, den Freuden des kindlichen Spiels mit einem Flummi – und dem Anbahnen einer Katastrophe. Am Ende steht eine schicksalhafte Begegnung, die einem feuchte Augen bereitet. Gofi Müller, Jahrgang 1970, ist in Huchting aufgewachsen, lebt aber nach einer Karriere als Jugendevangelist seit mehreren Jahren als Künstler und Publizist mit seiner Familie in Marburg. 2016 veröffentlichte er sein Erstlingswerk „TimTom Guerilla“ über die Abenteuer einer Punkband auf Tour und bewies mit dem Roman schon sein Talent für lebendige, authentische Dialoge à la Sven Regener. Für „Huchting“ kehrte Müller in seine alte Heimat zurück und ließ sich neu inspirieren. Dass sich das gelohnt hat, spürt man auf jeder der 160 Seiten. Mit „Huchting – Geschichten von der Straße“ hat er dem vorurteilsbeladenen Bremer Stadtteil ein kleines, literarisches Denkmal geschaffen.“
Norbert Martens für die Nordwest Zeitung

„Gofi Müller bewertet bewusst nicht und schreibt gerade deshalb – eher zwischen den Zeilen – über den Wert, die Würde und die Einzigartigkeit, mit der ganz normale Menschen trotz ihrer Schrullen, Macken, Ängste und den Pannen und Widerwärtigkeiten des Daseins ihr Leben meistern. Man kann die Geschichten einfach zur Entspannung lesen, und/oder das zwischen den Zeilen gesagte an sein Herz lassen. Beides funktioniert. Große Leseempfehlung!“
Willi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Holler Box
Jeden Montag verschicke ich das GOFIGRAMM: Gedanken, Ideen, Gedichte ... für einen guten Start in Deine Woche. Hier einfach anmelden und ab Montag das Gofigramm empfangen.
Holler Box