Heute gibt es endlich mal wieder ein Kapitel aus meinem Buch ‘Flucht aus Evangelikalien’ zum Zuhören! Ich lese ‘Timmy, Jimmy und das Osterlachen’ vor, ein Kapitel, in dem ich mir darüber Gedanken mache, ob man über Leid lachen darf und wie man es schaffen kann, sich selbst und seine leidvolle Situation nicht ganz so ernst zu nehmen, wie es sich vielleicht anfühlt. Hier und da streue ich Kommentare ein, denn seit das Buch veröffentlicht worden ist, ist ja auch schon wieder etwas Zeit vergangen. Viel Spaß beim Zuhören!

Timmy, Jimmy und das Osterlachen – mit Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.